Das Foto zeigt eine Blumenwiese im Frühling vor dem Eingang West am Berliner Charité Campus Benjamin Franklin.
Blumenwiese CBF

Leistungen der HNO-Klinik am Campus Benjamin Franklin in Steglitz

Die Hals-, Nasen- und Ohrenklinik der Charité - Universitätsmedizin Berlin wird bei verschiedenen Krankheitsbildern aktiv. Ein unverzichtbarer Bestandteil stellt die Entfernung und die Behandlung von Tumoren dar, die im Rahmen der interdisziplinären Therapie vorgenommen werden.

Sie befinden sich hier:

Die Leistungen im Überblick

Das Leistungsspektrum der HNO-Klinik umfasst die gesamte Bandbreite der Kopf- und Halschirurgie einschließlich interdisziplinäre Operationen im Bereich der Schädelbasis und Orbitachirurgie sowie die Mittelohrchirurgie.

Wir behandeln als HNO-Klinik in Berlin vorrangig Tumoren, die in der Kopf- sowie der Halsregion auftreten. Aber auch laserassistierte Operationen im Hals- und Kopfbereich werden von unserer Hals-, Nasen-, Ohrenklinik der Berliner Charité in den beiden vorhandenen Operationssälen am Campus Benjamin Franklin in Steglitz durchgeführt.

  • Interdisziplinäre Schädelbasischirurgie
  • Interdisziplinäre Orbitachirurgie (Endokrine Orbitopathie, Orbitatumoren)
  • Interdisziplinäre Diagnostik und Therapie bei Neurofibromatose Typ II
  • Interdisziplinäre Therapie von Tumoren der Kopf- und Halsregion
  • Laserassistierte Operationen im Kopf- und Halsbereich
  • Chirurgische Therapie bei Tumoren und Verengungen der Luftröhre
  • Mikroskopische und sialendoskopische Chirurgie von Speicheldrüsenerkrankungen
  • Mikroskopisch-endoskopische, navigationsgestützte Chirurgie der Nase und der Nebenhöhlen
  • Plastisch-ästhetische und rekonstruktive Chirurgie der Kopf- und Halsregion
  • Rekonstruktive chirurgische Therapie bei Gesichtslähmungen
  • Mittelohrchirurgie (Mittelohrimplantate und implantierbare knochenverankerte Hörgeräte)
  • Diagnostik und Therapie von Hörstörungen
  • Interdisziplinäre Diagnostik und Therapie von Schwindelerkrankungen
  • Interdisziplinäre Diagnostik und Therapie von schlafbezogenen Atmungsstörungen
  • Therapie von kindlichen Erkrankungen im HNO-Bereich
  • Diagnostik und Therapie von Allergien (ASS-Intoleranz Testung und adaptive Desaktivierung)
  • Medizinische Vorsorgeuntersuchungen von Sporttauchern nach den Richtlinien der GTÜM e.V.
  • Tubendilatation